Alzheimer Gesellschaft Lübeck

Helferinnenkreis

Entlastungsangebote erhalten


Ein paar Stunden nur für sich...


... welcher pflegende Angehörige würde sich das nicht wünschen?


Die von uns geschulten Helferinnen betreuen Demenzkranke stundenweise in deren häuslichem Umfeld, damit pflegende Angehörige auch einmal „frei haben“.

Die Angehörigen haben die Möglichkeit, Termine wahrzunehmen ohne die Sorge, dass etwas Unerwartetes geschehen könnte. Unsere Helferinnen kommen stundenweise zu den Erkrankten; die Angehörigen entscheiden nach Absprache mit den Helferinnen über deren Einsatzzeiten.

Unsere Helferinnen sind ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, die für eine geringe Aufwandsentschädigung tätig sind.

Die Kosten können über die Pflegekasse abgerechnet werden.

Haben Sie Mut und probieren ein paar Stunden „Urlaub“ aus. 

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!



Christa Hempel

Christa Hempel
Vermittlerin des Helferinnenkreises
Tel.: 0451 - 38 94 93 -11