Alzheimer Gesellschaft Lübeck

Aktivgruppe

Gemeinsam etwas unternehmen

Seit Anfang 2013 trifft sich eine Gruppe von sechs Menschen mit beginnender Demenz mit zwei Begleiterinnen zu einem „Aktiv-Tag“: 
Gemeinsam gestalten wir unseren Tag.  

Wir treffen uns und je nach Witterung stehen folgende Unternehmungen auf unserem Programm:

Auf alle Fälle  Spaziergänge, Ausflüge (evtl. mit Picknick), Klönschnack über „Gott und die Welt“ und Mittagessen vorbereiten (nur wer möchte!). Gemeinsam genießen wir dann die Mahlzeit, wobei es wieder eine Gelegenheit gibt, über „alte“ Gerichte und Bräuche zu plaudern. Danach gibt es Zeit für eine Mittagsruhe zum Zeitungslesen, Musik hören oder, oder, oder…

Danach werden wir – wiederum je nach Wetter, Lust und Laune – noch einmal in die Natur hinausgehen, Spiele spielen, „künstlerisch“ tätig sein (z. B. malen) oder was uns sonst noch einfallen sollte.

Den Tag schließen wir dann mit Kaffee, Tee oder Kakao - und natürlich auch mit Kuchen – ab. Zum Abschluss besprechen wir, wie wir unser nächstes Treffen gestalten wollen.